Fotostudio Podkastlabor 001: Photokina 2016


Warning: Undefined array key "chapters" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 177

Warning: Undefined array key "chapters" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 177

Warning: Undefined array key "" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 177

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 177

Warning: Undefined array key "transcripts" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 178

Warning: Undefined array key "transcripts" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 178

Warning: Undefined array key "" in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 178

Warning: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/44/d43282297/htdocs/cms/wp-content/plugins/podlove-web-player/includes/class-podlove-web-player-shortcode.php on line 178

Artwork der Episode 001 von Fotostudio Podkastlabor

Unser erster Podcast, der sich vollständig der analogen Fotografie widmet. Wir waren am 24. September auf der wichtigsten Messe für Fotografie, Photokina, in Köln unterwegs um uns für das Podkastlabor in der Szene für analoge Fotografie umzuhören.

Mirko Böddecker von Adox erklärte das neue Lupex Kontaktpapier und wir sprachen über das fotografieren mit analogen Medien im digitalen Zeitalter. Adox ist der weltweit erste Hersteller für fotochemische Produkte und produziert bereits seit 1860.

Polaroid produziert seit 2008 keine Sofortbildfilme mehr. Damit es auch weiterhin Fotos geben kann, denen man beim entwickeln zusehen kann, hat das Impossible Project die Lücke gefüllt und produziert weiterhin Filme für alte und neue Sofortbildkameras. Heinz Bösch von Impossible Project erzählt uns wie es dazu kam und wie es weitergeht.

Die Brüder Brian und Brendan Wright, Gründer von CineStill Film erzählen die Geschichte Ihres Unternehmens und warum es dazu kam, Kinofilm für die Verwendung in Standbildkameras zu konfektionieren. Die Besonderheit von CineStill ist, das Material so zu präparieren, dass es in nahezu jedem Labor im C-41-Prozess entwickelt werden kann.

Six Gates Film aus Mailand verfolgt einen anderen Ansatz, benutzt aber mit Kinofilm teilweise das gleiche Ausgangsmaterial. Die Firma ist eine One-Man-Show. Guido Tosi stellt die Filme mit einem großen Anteil Handarbeit in Mailand her. Er belässt das Material in seiner ursprünglichen Form.

Omer Hecht ist der Betreiber von Catlabs, einem Online Shop für Laborausrüstung und Kameras. Außerdem gibt er ein Magazin heraus, das sich vollständig der analogen Fotografie widmet. Im Gespräch erklärt er uns warum es sich lohnt, eine Großformatkamera zu besitzen und warum die analoge Fotografie eigentlich gar kein teures Hobby ist.

Fujifilm ist sowohl im Markt für analoge als auch digitale Fotografie zu Hause. Das japanische Unternehmen produziert nach wie vor diverse Filme. Außerdem gibt es von Fuji mit Instax ein eigenes Sofortbildystem. Pressesprecher Shun gibt einen Überblick über die verschiedenen Instax-Bildformate und einen neuen Schwarz-Weiß-Sofortbild-Film.